Schaufenster

X_hover
Elfi Anderegg
Künstlerin und Kunstvermittlerin
Portrait_EA2018
Ausbildung
Werken, 1987
Lehrberufe für Gestaltung und Kunst, 2005
Tätigkeitsfelder
Konzept
Fotografie, Objekt, Installation
Kulturvermittlung
Kunstvermittlung in Museumsausstellungen und im Stadtraum
Produkt Design
Metalltische für den Aussenbereich
Curriculum

● 1985-87 Studium am WerklehrerInnenseminar, SfGZ
● 1991-99 Museumspädagogin für Schule&Kultur am Völkerkundemuseum der Universität Zürich
● 1992-93 Förderpreis Atelierstipendium AKKU Uster
● 1999 Mitgründerin und bis 2005 Dozentin einer privaten Gestaltungsschule
● 2003-05 Studium am Departement Lehrberufe, HGKZ
● 2006-11 Kunstvermittlerin am Museum für Gestaltung Zürich
● 2006-18 Dozentin Gestalterischer Vorkurs, Grund- und Weiterbildung sowie Höhere Berurfsbildung an der Schule für Gestaltung Zürich
● 2006 Erstellung einer Linksammlung zu den Themen Kunst, Design, Architektur und Kunstvermittlung www.kunstlink.ch
● Seit 1987 Kunst und Arbeiten im öffentlichen Raum, Details auf www.elfi-anderegg.ch
● 1999 Design und Präsentation der Metalltische 'tavolo und tavola' an der Schweizerischen Möbelmesse Zürich, Produktinformationen auf www.tavolo-tavola.ch
● 2003-07 KünstlerInnenförderung, Leitung der Kommission Bildende Kunst der Stadt Dübendorf, Initiierung und Realsierung des Atelierstipendium
● 2010-12 SNF Forschungsprojekt "Kunstvermittlung in Transformation – Strategien und Perspektiven für die Erforschung und Entwicklung der Vermittlungsarbeit in Museen und Ausstellungen"; Teilprojekt "Das Junge Museum – Ein neues Kunstvermittlungsformat und seine Auswirkung auf die Schulklassenworkshops"; Mitautorin der Publikation "Kunstvermittlung in Transformation - Perspektiven und Ergebnisse eines Forschungsprojektes"; Verlag Scheidegger & Spiess, 2012; ISBN 978-3-85881-340-4
● 2013-14 Wettbewerb und Teilnahme Triennale UNI Lausanne
● Katalog "mobile immobilien"; Edition Howeg, 2014; ISBN 978-3-85736-299-6