Prix

Mit dem Prix Netzhdk werden Personen oder Teams gefördert, die eine Ausbildung an der ZHdK abgeschlossen und durch besondere Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Dadurch wollen wir den Gewinner:innen einen zusätzlichen Schub für ihre professionelle Entwicklung in einer interessanten Schaffensperiode verleihen. Der mit CHF 10'000 dotierte Preis wird seit 2014 in dieser Form vergeben.

Nominees 2021

Jonas
Shriqui

Interaction Designer

Propädeutikum Vollzeit 2008
Bachelor Design - Interaction Design 2011
Master Design - Interaction Design 2018

Melanie
Gath

Redakteurin/Motion Designerin bei maiLab/funk und Formatentwicklerin funk&SWR

Caroline
Fourré

Gründerin von Local Colours / Produkt- & Projektmanagerin für nachhaltige Initiativen

Alain
Schibli

Graphic Artist, Logo Enthusiast, Smart Director, Artistic Brand Designer, Shape Finder, Object Beautificator, Remix Professional, Wordsmith, Photoshoplifter, Vector Champ, Visual Explorer, Pencil Athlete.

Master Design - Trends & Identity 2017

Nina
Emge

Künstlerin

Bachelor Fine Arts 2019

Claudio
Landolt

Ton | Text | Radio

Master Art Education - Kulturpublizistik 2020
CAS Computermusik 2017

Sophie
Walker

Founder & Project Manager at Ommon Creations

Master Design - Game Design 2020

Carla
Crameri

Visuelle Gestalterin

Master Design - Visual Communication 2019

Valentine
Michaud

Musikerin

Master Specialized Music Performance - Solistin/Solist 2018

Data-Orbit
Studio für Visuelle Kommunikation

Graphic Design

Bachelor Design - Visual Communication 2020

Das
alte Lager

Visual- und 3D-Artists

Val
Minnig

Propädeutikum Vollzeit 2012
Bachelor Medien & Kunst - Fotografie 2015
Master Fine Arts 2020