Prix_netzhdk_titel

netzhdk vergibt jedes Jahr an einen Bachelor- oder Master-Alumni der ZHdK einen mit 10'000.– Franken dotierten Förderpreis.

Ausgezeichnet wird eine Person oder eine Gruppierung, deren Schaffen durch besondere Eigenständigkeit, Innovationskraft und fachliche Qualität auffällt. Die Nominationen erfolgen jeweils durch die Studiengangs- und Vertiefungsleitungen der ZHdK.

Wir haben allen Nominierten sieben Fragen zu ihrem Schaffen, ihrer Studienzeit und ihren Zukunftsplänen gestellt. Die Antworten können hier gelesen werden.

Winkel_unten
Prev_hover Next_hover

An welchem Projekt arbeitest du aktuell?

Was heisst für dich „Qualität“ in deiner Disziplin?

Was schreibst du, wenn du beim Arzt oder im Flugzeug ein Formular ausfüllen musst, unter „Beruf“?

Von welcher in deinem Studium gelernten Lektion zehrst du bis heute?

In welchem Bereich hast du seit deinem Studienabschluss am meisten dazugelernt?

Welche Persönlichkeit einer anderen Disziplin fasziniert dich?

In welche Richtung möchtest du dich in Zukunft vermehrt entwickeln?

Flurin Borg Madsen
MA Theater, Bühnenbild
Flurin_Borg_Madsen
Ich arbeite im Moment an einer futuristischen Oper "Perela". Der Entwurf ist gerade fertig angelegt worden. Ausserdem entsteht im Rahmen der Händelfestspiele in Karlsruhe die Oper "Teseo" von Händ ... Qualität in der Kunst ist ein schwieriges Thema. Ich kann nur für mich sprechen. Mir ist die Aneignung meines Entwurfes durch alle Beteiligten des Teams sehr wichtig. Ein handwerklich perfekt ausg ... Bühnenbildner, das verstehen wenigsten ein paar Leute... Just do it! Immer konkret werden mit den Möglichkeiten die jetzt und hier zu Verfügung stehen. Angemessen auf die bestehenden Möglichkeiten reagieren, plus eine Priese Überforderung oben drauf. S ... Termine einfordern und einhalten zum eigenen Seelenheil. Balance zwischen Zusammenarbeit, Kompromisse schliessen und dem Durchziehen der eigenen Idee. Welche Ansagen notwendig sind. Was will un ... Truman Capote, wegen seiner Dokumentarromane. Heiner Göbbels, wegen....!!! Rem Koolhaas, wegen seiner Komplexität, die dann doch sehr konkret und pragmatisch wird. Warhol. Schlingensief, wegen all ... Ich weiss nicht, ob ich das jetzt schon sagen kann. Die frischen, spontanen Ideen sind erstmals raus. Die Grundrezepte sind erstmals gesetzt. Es muss die nächste Stufe in der Arbeitsweise angestos ... → mehr
Arta Arnicane
MA Musik, Specialized Performance
Arta_Anna-Galejeva
Für 2014 plane ich noch drei spannende Projekte: Ein thematisches Solo Programm: "Wasserklavier" für das Festival "Strömen" in Niederrhein, welches ich auch auf CD aufnehmen werde. Zusammen ... Für mich ist das wichtigste, das Publikum durch Emotionen und Wärme zu erreichen und im Herzen zu berühren. Die Menschen kommen ins Konzert um etwas Neues zu erleben. Wenn sie sich durch meine Int ... Konzertpianistin, und darauf bin ich ganz stolz! Ich habe von meinem Klavierprofessor Homero Francesch am meisten gelernt! Die Stunden waren immer höchst professionell und gleichzeitig sehr persönlich. Seine Ausstrahlung und Zuwendung begleiten ... Management und Networking sind sehr wichtige Bereiche für freischaffende Musiker. Ich hätte es gerne studiert, aber da ich keine solche Möglichkeit hatte, musste ich selber Privatstunden nehmen un ... Ich bin immer von Menschen fasziniert, die etwas wirklich Gutes und Grosses für die Welt bewirkt haben. Einflüsse und Taten von Prinzessin Diana und Nelson Mandela wirken ewig auf die Welt und die ... Musik ist mein Leben und ich wünsche mir, durch neue Formen des klassischen Konzertes, die Welt zu bereichern. Ich möchte gerne sehen, wie das Publikum weniger Distanz zu den MusikerInnen spürt un ... → mehr
Aekae
BA Design, Industrial Designer
aekae_portrait_sandrakennel
Zur Zeit arbeiten wir an neuen Produkten für VIU und QWSTION, sowie an einem Kinderladen, welcher am 22. August in der neuen Kalkbreite-Überbauung eröffnet wird: Making Little Things. Zudem gestal ... Design ist das Manifestieren einer Idee; je klarer desto besser. Qualität ist sehr stark mit einem adäquaten Materialeinsatz verbunden. Industrial Designer „Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.“ Erich Kästner, 23.02.1899 - 29.07.1974, dt. Schriftsteller Wir lernen jeden Tag wieder etwas dazu. Studieren UND probieren heisst unsere Devise! Fabrice Aeberhard: Elon Musk Christian Kägi: Thom Yorke Das werden wir noch sehen... → mehr
Barbara Heynen
MA Theater, Schauspiel
Barbara_Heynen
An ‚Stille’ eine Trilogie, einer Produktion des integrativen Kollektivs Frei_Raum. In dieser Arbeit setzen sich KünstlerInnen aus verschiedenen Disziplinen – Tanz, Theater, Text und Musik- gemeins ... Eine wichtige Qualität in der Theaterarbeit ist für mich Grenzen und Konventionen gesellschaftlicher Zusammenhänge zu erkennen, zu hinterfragen und spielerisch neue Denkräume zu schaffen. Im Probe ... Schauspielerin Definitiv am meisten geprägt haben mich die kollektiven und interdisziplinären Projekte. Unser Jahrgang war sehr zahlreich und vielseitig. Über die Jahre haben wir einen Ensemblegeist entwickelt, ... Durch das Theaterspielen und -sehen in den letzten Jahren habe ich handwerklich, insbesondere was den Umgang mit Sprache betrifft, viel von erfahrenen Kollegen lernen können. In der Arbeit mit unt ... Momentan und immer wieder sind es: Sophie Hunger (Musikerin), Wolfgang Herrndorf (Schriftsteller), Dea Loher (Schriftstellerin) und Gerald Hüther (Gehirnforscher) Ich möchte zunächst vermehrt frei arbeiten und musikalische und interdisziplinäre Projekte, sowie die inklusive Theaterarbeit mit dem Kollektiv Frei_Raum weiterentwickeln und verfolgen. → mehr
Bärbel Zindler
MA Musik, Elektroakustische Komposition
B_rbel_Zindler_Mon_Hafen_1d
An einem Stück mit elektronisch transformierten Sprachklängen und an einem experimentellen Schlagzeugstück. Seit 2013 an einem gesprochenen Text, der über Audioanalyse abstrakte Formen (Video) bee ... Wenn in einer Arbeit auch die Grenzen dieser Disziplin befragt werden, um sie - sofern es der kompositorische Prozess erfordert - neu zu definieren. Sowohl Einfachheit als auch Komplexität, Phanta ... Künstlerin/Komponistin. Schwer zu sagen, weil alles ineinandergreift. Zum Beispiel: künstlerischer Einzelunterricht, Erlernen und Anwenden der Programmierumgebung Max/MSP. In der Prozessualität von Idee und Ausgestaltung. Aktuell das Werk von Ingeborg Bachmann. Ein Aspekt meiner künftigen Arbeit soll sein: Im Studium entwickelte Ansätze wieder aufnehmen und aus meiner heutigen Perspektive fortführen. → mehr
Benjamin Wiederkehr
BA Design Interaction Design
benjaminwiederkehr_16x9
Interactive Things, das Design Studio, das Team von Gestaltern, die Unternehmung. All dies war über die letzten Jahre hinweg, und ist nach wie vor, mein grösstes und wichtigstes Projekt. Die Arbei ... Neben den vielen Ansprüchen an die inhaltliche, gestalterische und technologische Güte eines Produktes, suche ich nach einer hohen Qualität im Prozess der Erarbeitung. Mit einem benutzerzentrierte ... Ich schreibe einfach «Designer». Mir gefällt die Ambiguität dieser Bezeichnung. So kann ich je nach Person, der ich es erklären muss, die geeigneten Worte wählen um es genauer zu beschreiben. Benu ... Viel harte Arbeit führt zu einem soliden Erfahrungsschatz, der dich fachlich und persönlich weiter kommen lässt. Uff, da gibt es so wahnsinnig vieles. Schreiben, Sprechen, Präsentieren, Entscheiden, Verhandeln, Bewerben, Anwerben, Betreuen, Führen, Delegieren. Doch ich denke, der Bereich über den ich in den ... Da kommt mir als erstes Elon Musk in den Sinn. Das scheint mir weder besonders originell, noch besonders naheliegend und somit eine gute Wahl für mich. Elon’s Denken und Handeln beeindrucken mich ... Die letzten Jahre waren für mich eine Zeit der fachlichen Weiterentwicklung. Die Gestaltung von Visualisierungen und Interfaces war das Zentrum meiner Aufmerksamkeit und ich konnte in der Zusammen ... → mehr
Benny Jaberg
MA Film
Benny_Jaberg_The_Green_Serpent_Bridge
Zurzeit recherchiere ich für das Exposé meines ersten Langspielfilms, arbeite mit einem befreundeten bildenden Künstler an einem Treatment für einen hybriden abendfüllenden Film sowie an der Weite ... Qualität im Film bedeutet für mich, wenn die Werke eine persönliche Handschrift tragen und «eigen» sind. Wenn sie so spezifisch sind, dass sie universell werden, und wenn sie mit Hingabe gedreht w ... Für gewöhnlich Filmemacher, in seltenen Fällen Filmregisseur. Eine einzelne Lektion von der ich zehren könnte, will mir partout nicht einfallen. Das Vorkursjahr an der damaligen HGKZ war ungemein prägend für mich. Es kam einem eigentlichen Befreiungsschlag g ... Ich gehöre offensichtlich zu den Menschen, die während des konstanten Lernens vergessen, was und wie viel sie wann dazu gelernt haben. Manchmal habe ich das Gefühl, ich hätte nichts gelernt, würde ... Da gibt es etliche. Über das letzte Jahr hat mich die weitgehend unbekannte amerikanische Hardcore Band «Loma Prieta» eingehend beschäftigt – und ebenso fasziniert. Dies ist ferner der ethischen H ... Nach der Realisation von mehreren Dokumentarfilmen will ich vermehrt so genannte fiktionale Filme drehen, somit das Schreiben von Drehbüchern und die Arbeit mit Schauspielern intensivieren. Darübe ... → mehr
Fabian Chiquet
MA Transdisziplinarität
Fabian_Chiquet
Momentan arbeite ich an einem neuen Konzertprojekt, das 2015 herauskommen soll. Es ist das Nachfolgeprojekt zu "Parade", meinem Musiktheater nach einem Ballett von Jean Cocteau, Pablo Picasso & Er ... "Qualität" heisst für mich der Mut zum Experiment. Menschen in einer Zusammenarbeit über sich hinauswachsen zu lassen. Der Versuch verschiedene künstlerische Disziplinen möglichst gleichwertig sic ... Ich bin immer froh wenn ich das in Englisch machen kann, in dieser Sprache wurde dieses Problem besser gelöst. Dann schreibe ich jeweils: artist. Ich habe gelernt, die Konventionen in den verschiedener Disziplinen besser zu analysieren und mich dementsprechend vorsichtiger zu verhalten in der Auseinandersetzung mit ihnen. Man muss sein Gege ... Künstlerisch habe ich grundsätzlich viel über alle Facetten von Auftritten & Inszenierungen gelernt. Wie man Zuschauer/Besucher führt und interessante Dramaturgien entwickelt. Auf einer geschäftli ... Mich faszinieren generell Menschen die über ihren Tellerrand hinausschauen und sich für alle Ideen der Menschheit interessieren. Die kulturellen, wissenschaftlichen, politischen und wirtschaftlich ... Momentan habe ich grossen Gefallen an der Inszenierung von Musik & Tanztheatern gefunden. Grundsätzlich werde ich es aber gleich halten wie die letzten 5 Jahre: Ich lasse mich von Projekt zu Proje ... → mehr
ikonaut GmbH
BA Design, Scientific Visualiation
ikonaut_GmbH_quad
An der Umsetzung unserer Masterarbeit – einem interaktiven, paläontologischen Freilichtmuseum im Kanton Jura. An Illustrationen für die Stadtgeschichte Baden, Animationen für die EAWAG und an weit ... Wenn unsere Bilder und Animationen als Aushängeschilder für wissenschaftliche Arbeiten oder Disziplinen genutzt werden, sie dadurch Aufmerksamkeit und Neugier wecken und die Auftraggeber im besten ... Wissenschaftlicher Illustrator Jonas: Jeder Bleistiftstrich ist eine gestalterische Entscheidung. Thomas: Struktur und saubere Planung ist durch nichts zu ersetzen. David: Die Idee ist die halbe Miete. Jonas: Effizientes Arbeiten in Programmen. Thomas: Charakter-Animation und Buchhaltung. David: Projektplanung. Jonas: Gaslamp Killer Thomas: Stan Winston David: Bruno Manser In Richtung gesichertes Einkommen... → mehr
guzo, Roman Tschaeppeler
MA Design, Trends
Guzo-Roman_Tschaeppeler_Bild-_Guy_Perrenoud1
Ich schreibe an meinem neuen Buch, das im Oktober 2014 erscheint. Es ist eine Sammlung von 65 Tests, welche man in seinem Leben durchlauft. Vom Alkoholtest zum Narzissmustest, vom Bewerbungsgesprä ... Da ich sehr interdisziplinär und transmedial arbeite, bin ich von der inhaltlichen Qualität sehr auf meine Partner angewiesen. Ein Gradmesser ist jedoch meistens die Reduktion: Je mehr entfernt un ... Meistens verstecke ich mich hinter der Bezeichnung „Geschäftsführer“ meines Ateliers „guzo“. Gerne mag ich die Bezeichnung „konzipiert und produziert verschiedene Inhalte für verschiedene Kanäle“. ... Es wurde ständig auf der Ausformulierung der Forschungsfrage rumgeritten. Das kann - ist man schlecht gelaunt - nervig sein, aber in der Retrospektive vermutlich die beste Methode, um genauer, deu ... Dass ich weniger behaupte, sondern versuche, zu belegen. Alex McDowell, der britische Szenenbildner. Wobei diese Bezeichnung zu kurz greift. Er und sein Team sind Erfinder, Zukunftsforscher, Ingenieure und Handwerker, wenn sie für Spielberg, Fincher und ... Dass ich wieder mehr behaupte als belege. → mehr
Petra Köhle, Nicolas Vermont
MA Fine Arts
K_hle_petra_vermot_nicolas
Wir arbeiten an einigen Projekten gleichzeitig. Eine der Arbeiten beschäftigt sich mit dem Filtersystem von Cokin und dessen Verbindung zur Landschaftsmalerei. Die Arbeit entsteht im Zusammenhang ... Neutral bewertet, würden wir „Qualität“ als eine "bestimmte Eigenschaft" bezeichnen. Den Begriff als positives Werturteil verstanden, würden wir sagen, Stringenz und Radikalität innerhalb der Arbe ... Künstler_in oder Fotograf_in Wir haben beide die ehemalige Fotoklasse abgeschlossen und etwas später den Master of Fine Arts gemacht. Was wir an beiden Ausbildungen geschätzt haben, war die offene Ausbildungsstruktur. Diese e ... Wir hatten in den letzten Jahren die Gelegenheit vier Künstlerpublikationen in der edition fink zu realisieren. Die Zusammenarbeit mit dem Verleger Georg Rutishauser war prägend und hat uns mit de ... Master Egami. Er führte die Tradition von "Karate is not Sport, but Budo" von Master Funokoshi weiter. Master Egami ist 1981 verstorben und war Lehrer von Kiroku Fukotome, meinem Karate Master. Wir wünschen uns, die Aufmerksamkeit weiter zu schärfen, genauer zu werden, radikaler und leichter. Das gilt für die Arbeit sowie für den ganzen Rest. → mehr
Larissa Kasper
BA Design, Visuelle Kommunikation
Larissa-Kasper_Portrait
In unserem Studio Kasper-Florio arbeiten wir gerade an einem Plattencover für das Konzeptalbum von Missue, ein musikalisches Projekt zweier Freunde im elektronischen Bereich. Gemeinsam mit Samuel ... Methodik, Stringenz und Präzision Grafikerin Type Design mit Rudolf Barmettler und Hans-Jörg Hunziker Editorial Design Saul Steinberg Projektspezifisches Type Design → mehr
Lars Dölle
MA Musik, Tonmeister
Lars_d_lle
Derzeit arbeite ich an einem Mastering für eine DVD und eine CD des Muscials Verona300, das ich im Mai dieses Jahres live gemischt habe. Und ich freue mich auf zwei CD Produktionen: Im August g ... Qualität bedeutet für mich die Wünsche und Anliegen meines Gegenübers zu verstehen und bestmöglich darauf zu reagieren. Mein Mentor Andreas Brüll sagte einmal "Wir verkaufen Lösungen!" - darum geh ... Tonmeister Schwer zu sagen. Ich denke, dass mir die Summe der verschiedenen Lektionen weiterhilft. Am meisten Einblick in den Berufsalltag eines Tonmeisters bekam ich im Fach "Musikübertragung" bei meinen Do ... Wenn es um die fachliche Seite geht, habe ich im Bereich Live-Beschallung seit Abschluss meines Studiums am meisten dazu gelernt. Dieser Bereich wird im Studium nur am Rande behandelt, ist aber ak ... Es gibt viele Persönlichkeiten, die mich faszinieren. Während meiner Masterarbeit habe ich mich intensiv mit Michael Jackson auseinander gesetzt. Auch wenn die Figur Michael Jackson eine tragische ... Um ehrlich zu sein, bin ich mit der derzeitigen Mischung aus Live-Arbeit, Studioproduktionen und wissenschaftlicher Tätigkeit an der Hochschule sehr glücklich. Zum einen kann ich die Arbeit sehr f ... → mehr
Mario von Rickenbach
BA Design, Game Design
mario_von_rickenbach
Am nächsten Details Game Maker Niemand interessiert es, wie viel Zeit du in ein Projekt gesteckt hast. Zeitmanagement Die Forscher am CERN Ja → mehr
Noa Stemmer-Holtz
MA Design, Kommunikation
Noa_Stemmer
Ich arbeite bei einem Start-up namens Sanovation an einem Projekt mit, welches CatchMyPain heisst. Dies ist eine intelligente Schmerztagebuch App um Schmerzen zu visualisieren und deren Verlauf zu ... Mein persönlicher Qualitätsstandard im Bereich Design verlangt, dass die Resultate nützliche Lösungen für wahre Probleme bieten. Dies bedeutet, dass bei der Ideenfindung, der Entwicklung des Produ ... Ich schreibe, dass ich bei einem Start-up arbeite. Ich sehe dies als kurze Beschreibung für "ich beschäftige mich ein bisschen mit allem - Gestaltung, Forschung, Marketing und so weiter - und eige ... "Man kann noch so viel theoretisieren - sobald man in die Praxis geht, ändert sich das Bild." Schmerztherapie und Umgang mit Schmerzpatienten. Es ging zwar bei meiner Masterarbeit bereits um die Visualisierung von Schmerzen und ich hatte dabei bereits erste Kontakte mit Patienten. Aber ers ... Tim Minchin. Er bringt mir die Freude zurück, über Themen zu philosophieren, die ich eigentlich als "durchgekaut" bereits abgeschrieben hatte: Rassismus, Feminismus, Elitarismus, Atheismus... durc ... Meinen Bachelor hatte ich in den Sozialwissenschaften gemacht, den Master in Design und nun arbeite ich bei einem Start-up. Die Kombination zwischen kopflastiger und praktischer Arbeit, zwischen A ... → mehr
Senior Design Factory
BA Design, Style und Design
Senior_Design_Factory
An vielen unterschiedlichen Projekten gleichzeitig: Wir sind sowohl beratend tätig, erarbeiten neue Wohn- und Arbeitskonzepte die Generationen übergreifend attraktiv sind und sind daran, neue Prod ... Reduce to the max! Debora Biffi: Grafikerin/Designerin Benjamin Moser: Designer Debora Buffi: Selbstdisziplin Benjamin Moser: Arbeit macht Spass Konzeptentwicklung, Projektmanagement, Fundraising, Finanzbuchhaltung Charles & Ray Eames Unser Claim lautet: Let's create the future! In dem Sinne fokussieren wir uns verstärkt auf die Entwicklung und Förderung von Produkten, Raumnutzungen und Dienstleistungen, die auf hohe Lebensqual ... → mehr
Tobias Carshey
MA Musikpädagogik Pop
Tobias_Carshey
An meinem ersten Soloalbum unter dem Namen Tobias Carshey! Eine schwierige Frage. In meinem Beruf hat vieles auch einfach mit Geschmack zu tun. Eine holprige Aufnahme oder ein "falscher" Ton können bei dem einen Album gerade das nötige Extra sein, bei ein ... Musiker/Vocal Coach. Songwriting bei Tobias Jundt. Koordinieren und organisieren! Aber ich arbeite noch daran :)! Ricky Gervais. Ich möchte weiterhin nicht an einen bestimmten Stil gebunden sein. Ich möchte nie zu schüchtern sein, um neue musikalische Wege zu beschreiten und immer den Mut haben, mich neu zu erfinden. Also k ... → mehr
Verein Augenhöhe
BA Vermittlung von Kunst und Design
verein_augenhoehe
Augenhöhe ist ein dynamisches Projekt mit vielen Teilprojekten. Ein umfangreiches Teilprojekt ist ein Kooperationsprojekt, das für den Frühling 2016 geplant ist. Die Galerie am Leewasser in Brunne ... Begegnungen auf Augenhöhe und Vernetzung und Austausch auf professioneller Ebene: dynamisch, partizipativ, inklusiv. Wir sind Vermittlerinnen von Kunst und Design – also schreiben wir das auch so. Die Leute sollen endlich wissen, dass es diesen Beruf gibt! Das Kennenlernen des ästhetisch-pädagogischen Konzepts nach Helga Kämpf-Jansen war ein Schlüsselereignis für uns alle. Viele unserer heutigen Ansätze der Vermittlung und Anleitung künstlerischer P ... Projektmanagement . Langsam aber sicher sind wir richtig gut darin. Als VermittlerInnen von Kunst und Design zählen wir eigentlich alle Disziplinen zu „unserer“ Disziplin. Wir müssen von allen Disziplinen eine Ahnung haben. Véronique Bovet (Norina Binkert) Benoît ... Die Richtung der Entwicklung von Augenhöhe wird massgeblich von den beteiligten KünstlerInnen geprägt. Augenhöhe ist ein dynamisches Gebilde. Sicherlich aber werden wir uns kontinuierlich vernetze ... → mehr
Vivian Domenjoz
MA Musik, Theorie
vivian_domenjoz
An einem Kompositionswettbewerb. Weil es anonym abläuft, kann ich noch nichts dazu sagen. Wenn ich meine inneren Überzeugungen im Einklang mit meinem künstlerischen und pädagogischen Tun bringen kann. Je nach dem, meistens "Musiker". Um anzugeben, habe ich auch schon "Musiktheorie-Dozent" geschrieben. Ich dürfte eigentlich auch "Professor" schreiben, aber irgendwo bin ich doch noch zu helvetisc ... Je nach Betrachtung können Menschen auf vielfältige Einsichten kommen, die allesamt ihre Gültigkeit haben. Und das ist gut so. In der Stressbewältigung würde ich sagen, falls ich mir sie nicht einbilde. Der Schriftsteller Patrick O'Brian. Ganz bescheiden? Ich würde gerne einige Bereiche meines Könnens zuspitzen und darin Ausserordentliches leisten. → mehr
Yves Theiler
MA Musikpädagogik Jazz
Yves_Theiler_120328_246
Yves Theiler Trio (mein eigenes Klaviertrio) Spannende Frage! Super. Nun, ich glaube das ist eine Frage die man nur in Beachtung vieler Facetten wirklich ausreichend beantworten kann. Ganz grundsätzlich glaube ich aber bedeutet Qualität in j ... Hahaha, großartig. Es kommt immer drauf an, in welcher Situation ich mich befinde. Das Leben zwingt einem leider oft zu Notlügen. In unserer neo-konservativen Gesellschaft ist es zum Beispiel bess ... Uff... eigentlich to many to say. Aber die Klavierstunden in Zweisamkeit mit Chris Wiesendanger waren schon eine sehr gute Zeit. Man schwebte in Wolken von gemeinsamen Interessen, ein Forschen in ... Der Unterschied von Musizieren auf der Bühne versus Studioaufnahme beziehungsweise CD-Produktion. Musik wirkt, vor allem je nach Art der Musik, so unglaublich anders auf einer Platte als in einer ... Das sind unzählige Menschen die mich sehr inspirieren. Menschen, die es auf natürliche Weise schaffen mit irgendeinem Medium in irgendeiner Kunstform die Welt zum stillstehen zu bringen. Es würde ... Das ist jetzt sehr allgemein gesagt...: anhand meiner Musik noch konkreter aussagen zu können, was ich fühle und mir vorstelle. In anderen Worten: in meiner eigenen musikalischen Sprache forschen. ... → mehr
Gregory Polony
BA Medien und Kunst
Gregory_Potrait
Ende September gehe ich für eine sechsmonatige Residenz an der Van Eyck nach Maastricht. Momentan bin ich am packen. Unter Qualität in der Kunst verstehe ich eine Beschäftigung in der u.a. den richtigen Rhythmus zu bewahren, auf seine Gefühle zu hören, auf sein Inneres und das Innere von Dingen zu konzentrieren, ... Der momentane Geldjob. Von keiner. Für mich ist es wichtig Dinge zu verlernen, um sie dann wieder neu betrachten und angehen zu können. Es ist nicht auf einen Bereich reduzierbar. Prof. Dr. Eugenie Clark. Sie ist eine amerikanische Ichthyologin, die «the shark Lady» genannt wurde. Konzepte wie Entschleunigung, Porosität und das Formlose beeinflussen mich immer mehr. Flüssige Zustände und Elemente, Energieflüsse, Grenzbereiche und –Zustände lösen eine besondere Resonanz bei ... → mehr